MENU

FMG

Start frei für den neuen Studiengang MBA Führung und Management im Gesundheitswesen

28. März 2017 • FMG

16 Teilnehmer starteten am 27. März 2017 den berufsbegleitenden MBA Führung und Management im Gesundheitswesen. Wir begrüßen herzlich die Studierenden und wünschen ihnen viel Erfolg auf ihrem Weg!

Der neue Studiengang bietet eine ausgewogene Kombination aus Präsenzblöcken, E-Learning-Elementen und Selbststudium, auch in Kleingruppen. So lässt sich die Weiterbildung für die Studierenden, die meist im Beruf stark eingebunden sind und vorwiegend Familie haben, ideal durchführen.

Die Einführungsveranstaltung von Studiengangsleiter Prof. Dr. Patrick Da-Cruz um 9:00 Uhr ermöglichte einen umfassenden Einblick in die grundlegenden Themen der kommenden 5 Semester. Darüber hinaus bekam die neu entstandene Gruppe die Gelegenheit sich in einer ersten Vorstellungsrunde näher kennenzulernen.

Als Grund für die Aufnahme des Studiums wurde vielfach das Ziel genannt:  den im Alltag geforderten Management- und Personalführungsaufgaben durch betriebswirtschaftliche Weiterbildung gerecht zu werden. Mehrfach führten die Teilnehmer als Antrieb auch eine Offenheit gegenüber neuen Themen, das Streben nach dem Blick über den Tellerrand und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit auf.

Den ersten Tag rundete ein gemeinsames Abendessen mit den Studiengangsleitern Prof. Dr. Sylvia Schafmeister und Prof. Dr. Patrick Da-Cruz ab.

Die neue Studierendengruppe wird nun eine Woche von Montag bis Samstag täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr in den Bereichen Finanzmanagement und Wertschöpfungsmanagement (Prozesse, IT, Logistik, SCM, Lean Management, Risiko-und Qualitätsmanagement) unterrichtet. Die Dozentinnen und Dozenten verfügen über eine hohe Praxiserfahrung meist im Bereich Gesundheitswesen.

Auch eine Schulung zur E-Learning-Plattform Moodle findet statt, die ein ideales Tool zur Kommunikation darstellt. Vonseiten des Zentrums für Weiterbildung werden beispielsweise E-Learning-Elemente auf diesem Weg zur Verfügung gestellt und der flexible Austausch von Informationen, auch untereinander, ermöglicht.

Vom 18.- 20.05.2017 werden die Teilnehmer wieder zu einer dreitägigen Präsenzveranstaltung zusammenkommen, um Themen aus der Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik zu erlernen und im Gespräch miteinander zu diskutieren.

Der nächste Informationsabend zum neuen MBA Führung und Management im Gesundheitswesen findet am 28. Juni 2017, 18:00 Uhr, Seminarraum ZWEI, 5-S im Zentrum für Weiterbildung an der Hochschule Neu-Ulm statt. Interessenten sind herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »