MENU

FMG

Prof. Dr. Sylvia Schafmeister mit Vortrag auf der KV-Fachtagung für Großpraxen am 24.05.2017 vertreten

28. Juni 2017 • FMG

Im Mittelpunkt der Fachtagung standen die ambulanten Großpraxen niedergelassener Haus- und Fachärzte. Von Großpraxen spricht die Kassenärztliche Vereinigung bei einer Zusammenarbeit von mindestens vier Ärzten (freiberuflich oder angestellt). Der Impulsvortrag „Strategische Positionierung im ambulanten Umfeld“ von Frau Prof. Schafmeister gab einen Überblick über die strategischen Herausforderungen, mit denen sich Arztpraxen im niedergelassenen Bereich auseinandersetzen müssen. Eine professionelle Geschäftsführung bezieht in die Analyse nicht nur das engere ökonomische Marktumfeld und die politisch-rechtlichen Rahmenbedingungen ein, sondern erkennt frühzeitig Signale aus dem weiteren ökonomischen, technischen und soziokulturellen Umfeld und spiegelt dies mit den unternehmensinternen Daten. Auf der Basis verschiedener Zukunftsszenarien gilt es im Anschluss, für die eigene Großpraxis einen Weg zu finden, der Strategie, Praxisstrukturen und -kultur zu einem ganzheitlichen Praxiskonzept mit ausstrahlender Vision verbindet. Prof. Schafmeister betont dabei, dass der tatsächliche Erfolg sich jedoch erst dann entfaltet, wenn die entwickelte Vision nicht nur von Inhabern und Ärzteteam geteilt, sondern tatsächlich durch das ganze Mitarbeiterteam „gelebt“ wird.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »